IV TOSHAIN
2015

Varoufakis Acts – We Act

Varoufakis Acts – We Act

Giannis Varoufakis

Varoufakis Acts at the 6th Moscow Biennale, 2015

 

Auszug aus Dem Artikel “Varoufakis in Rage”
von Ewa Hess am Dienstag den 6. Oktober 2015
http://blog.tagesanzeiger.ch/…/35378/varoufakis-in-rage/

“Er sprach als Letzter und enttäuschte nicht: Der griechische Ex-Finanzminister Yannis Varoufakis hat in Moskau verbal um sich geschossen. «Ihr Künstler und Kulturschaffende», sagte er zum Publikum der 6. Moskauer Biennale, «solltet von den Mächtigen eurer Länder gefürchtet sein. Falls ihr das nicht seid, macht ihr euren Job einfach nur – lausig.»

“Varoufakis, dem eine künstlerische Grandezza nie abgesprochen werden konnte, biss in seinem Vortrag heftig in die Hand, die ihn füttert und beleidigte gezielt die Veranstalter. Er erklärte die Kunst in Europa für scheintot und griff die Kuratoren an (Nicolaus Schafhausen, Bart De Baere, Defne Ayas) , die ihn nach Moskau eingeladen hatten. Die Musik, die Kunst, sogar das Theater, führte er aus, litten unter der Dominanz des Marktes. Die sich auch darin äussere, dass postmodernistische Kuratoren – wohlverstanden gesponsert aus den Taschen der Grossfinanz (der Sponsor der Biennale ist eine baltische Bank) – Ökonomen als Redner an Kunstanlässe einlüden. Also ihn.”

 

We Act: http://www.fxxxx.me/…/art-vendetta-contra-moscow…/

ART VENDETTA VERSUS 6th MOSCOW BIENNALE CURATOR
FXXXX.ME

 


Source: FXXXX